Dr. med. Armin Plaß

Dr. med. Armin Plaß

Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie

Seit November 2022 neu im Ambulanten Herzzentrum am Stein:

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

Seit November 2022 bin ich neu im Ambulanten Herzzentrum am Stein für Sie da. Seit 1. Januar 2023 führe ich, als Nachfolger von Herrn Prof. Teschner/ PD Dr. Herrmann, zusammen mit Herrn Dr. Klaus Meyer die Praxis fort.  

Als gebürtiger Würzburger habe ich, nach dem Studium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, meine berufliche Tätigkeit 2011 bis 2013 in Frankfurt am Main (Nordwest Krankenhaus) in der Inneren Medizin/ Kardiologie begonnen. 2013 bin ich nach Würzburg zurückgekehrt (zunächst Missionsärztliche Klinik) und war von 2014 bis 2022 an der Uniklinik Würzburg tätig (v.a. Innere Medizin, Kardiologie)

Ich möchte mich künftig, von ganzem Herzen, für Sie als Kardiologe und Internist einsetzen.

Detaillierte Informationen

Vita
  •  
Schule & Studium
  • Studium an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg
  • 2004 – 2011:  Julius-Maximilians-Universität Würzburg: Humanmedizin

    30.08.06:        Erster Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (Notendurchschnitt 1,5)

    10.11.10:        Zweiter Abschnitt der Ärztlichen Prüfung (Notendurchschnitt 1,5)

     

  • Promotion
  • 02.07.2012: Molekulargenetische Diagnostik des von Willebrand-Syndroms basierend auf der Analyse der genomischen DNA und der vWF-cDNA (magna cum laude)

 

  • Praktisches Jahr (2009/2010)
  1. Tertial Innere Medizin:

        King Edward Memorial Hospital (B.J. Medical College, Pune, Indien)

        Centre Hospitalier et Universitaire (Point-à-Pître, Frankreich)

  1. Tertial Chirurgie

        Asana Spital Menziken (Universität Bern, Schweiz)           

  1. Tertial Pädiatrie:

        Klinikum Aschaffenburg (Universität Würzburg)

Berufliche Tätigkeit
  • 2011- 2013: Innere Medizin/Kardiologie (Nordwest Krankenhaus Frankfurt)
  • 2013- 2014: Pädiatrie (Missionsärztliche Klinik Würzburg)
  • 2014- 2022: Innere Medizin/ Endokrinologie/ Kardiologie (Universitätsklinikum Würzburg)
  • 1.4.-31.10. 2022: Innere Medizin/Kardiologie (MVZ Mainklinik Ochsenfurt)
  • Seit 01.11.2022: (Ambulantes Herzzentrum am Stein)

 

Qualifikationen:

Sachkunde der ICD-Therapie (Regensburg 2018)

Sachkunde der Herzschrittmacher-Therapie (Leipzig 2019)

INTUS-Kurs Diagnostische Koronarangiographie (Würzburg 2019)

Sachkunde Kardiale Resynchronisationstherapie (Heidelberg 2019)

INTUS-Kurs Perikardtamponade im HKL (Würzburg 2021)

DGK Zusatzqualifikation Sportkardiologie (Level I) 07/22

DGK Zusatzqualifikation Kardiale Magnetresonanztomographie (Level II) 11/22