Herzkrankheiten

Herzkrankheiten

Oft weit verbreitet

Hier finden Sie ein paar Infos zu den häufigsten Herzerkrankungen !

Bitte beachten Sie, dass dieser Abschnitt von seinem Inhalt regelmäßig noch erweitert wird !

Herzkrankheiten

Herzkrankheiten

Häufig & Potentiell Tödlich

Kardiovaskuläre Erkrankungen zählen zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland.

An erster Stelle ist hier der Herzinfarkt und die ischämische Herzschwäche zu nennen.

Auch Herzklappenerkrankungen sind vor allem im höheren Lebensalter häufig.

Die Aortenklappenstenose ist beispielsweise der am häufigsten operierte Herzklappenfehler in Deutschland.

Es werden jährlich bis zu 30.000 Operationen an Herzklappen in Deutschland vorgenommen.

 

Hier finden Sie ...

Eine visuell beschriebene Erklärung der häufig vorkommenden Herzkrankheiten ...

Diese Seite ist stetig wachsend in ihrem Inhalt und wird erweitert ...

Atherosklerose & Herzinfarkt

1 | Normale Arterienwand

2 | Innenschicht Gefäßwand-Defekt im Bereich des Blutstroms

3 | Einwanderung von fettbeladenen weißen Blutzellen mit Bildung von sog. Schaumzellen in der Gefäßwand

4 | Stabile bindegewebige Plaquebildung mit dicker Plaquekappe (Bildung einer Gefäßverengung sog. Stenose mit Behinderung des Blutflusses )

5 | Ausdünnung der Plaquekappe und Einriss der Plaquekappe mit Verschluss des Gefäßes durch Anlagerung von Blutplättchen (Thrombus) sog. Herzinfarkt. Gefäß ist verschlossen und der Blutfluss nicht mehr möglich. Das Gewebe stirbt unwiederbringlich ab.

Herzklappenerkrankungen

1 | Normale Aortenklappe. Jeweils geschlossen und geöffnet

2 | Pulmonalklappe. Jeweils geschlossen und geöffnet

3 | Trikuspidalklappe normal

4 | Mitralklappe normal

5 | Aortenklappenstenose (Verengung)

     Aorteninsuffizienz (nicht mehr schlussfähige Klappe)

6 | Pulmonalklappenstenose (Verengung

      Pulmonalinsuffizienz (nicht mehr schlussfähige Klappe)

7 | Trikuspidalklappenstenose (Verengung)

     Trikuspidalinsuffizienz (nicht mehr schlussfähige Klappe)

8 | Mitralklappenstenose (Verengung)

     Mitralinsuffizienz (nicht mehr schlussfähige Klappe)

Information zu den o. g. Herzklappenerkrankungen

6 und 7 sind echte Raritäten als sog Stenosen und kommen fast nur im Kindesalter angeboren vor.

5 ist eine Volkskrankheit (häufigster Klappenfehler) Aortenklappenstenose

8 ist eine seltene aber regelmäßige vorkommende Erkrankung v.a. als Mitralklappeninsuffizienz